„Glück“

Das Liebe liebe Glück. Wer hat es schon gefunden? Wie kann man es erreichen? Warum bleibt es nicht länger? Über dieses Thema kann man unendliche Bücher schreiben oder einen Blog betreiben, der einen zu seinem persönlichen Glück verhilft. So einen Blog betreibt Frank Ohlsen. Er weckt deine Träume und Sehnsüchte und führt dich auf eine spannende Reise zu dir selbst.

Jeder, der einen Blog betreibt und zu dem Thema Glück etwas beitragen kann und möchte, ist herzlich eingeladen, genau dies zu tun.

Zur leichteren Orientierung hat Frank ein paar Leitfragen aufgestellt, an denen du dich halten kannst.

  • Welche Erfahrungen hast Du mit Glück gemacht – beruflich und / oder privat?
  • Was waren die Gefühle, wie erlebtes du diese?
  • Welche Rolle spielt Glück in Deinem Leben? Wie gehst Du damit um?
  • Welche Empfehlungen hast Du ?

Teile Frank noch in einem Kommentar deine Teilnahme an der Blogparade mit und verlinke seine Parade in deinem Beitrag.

Die Blogparade „Glück“ läuft noch bis zum 17. Januar 2015.

 

(Visited 34 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.