Sommer, Sonne, Städtereisen in Deutschland

Renate von rausinsleben.de hat nach eine Blogparade zum Thema Deutschlands Reiseziele im Sommer gestartet. Nicht jeder macht einen Badeurlaub in der Ferne. Deutschlands Reiseziele sind gefragt. Die Sommersonne kannst du auch in der Stadt genießen. Ob Stadtstrand, Freibad – was sind deine Tipps für eine

kulturpfleger.de

Klasse Klassiker

Bernhard möchte in seiner Blogparade, dass die Teilnehmer einen Beitrag über ein Buch erstellen, das mindestens 70 Jahre alt ist. Damit möchte er die zunehmende Fokussierung auf die Unmengen an Neuerscheinungen bremsen und das Interesse an alten Schmökern wecken. Das Buch muss mindesten 1948 veröffentlicht

So nutzen Blogger Evernote

Recklies Management richtet sich mit einem relativ breiten Themenspektrum an Unternehmer und unternehmerisch denkende Angestellte/Führungskräfte. Als Evernote Fan wurde eine Blogparade zum Thema „So nutzen Blogger Evernote“ gestartet. Ziel ist es möglichst viele Erfahrungen und Anregungen zu sammeln, wie man ein Blog, einen Podcast oder Videokanal mit Hilfe

themenfreunde.de

Als Blogger selbständig machen

Marcus möchte im Rahmen einer Blogparade von anderen Bloggern wissen, die sich selbständig gemacht haben, aus welcher Motivation heraus das geschehen ist, ob sie dabei Unterstützung gehabt haben oder vor welchen Fehlern sie andere warnen würden. Folgende Fragen kannst du in deinem Beitrag beantworten: 1.

schau-hin.info

Kinderfotos im Netz

schau-hin.info ist ein Medienratgeber für Eltern mit Kindern zwischen drei und 13 Jahren und möchte im Rahmen einer Blogparade, vielfältige Meinungen zum Umgang mit Kinderfotos im Netz sammeln. Wie stehen Eltern zum Thema „Kinderfotos im Netz„? Wie gehen Eltern im alltäglichen Leben mit dem Thema

#AboutApril

Der Blogger „Daydreamer Kev“ beschreibt seine Blogparade so: Beim #AboutApril soll es darum gehen, Euch ein wenig besser kennen zulernen. Das soll ganz einfach in Form einer Blogparade funktionieren. Was müsst ihr tun? – Schreibt im April einen Blogbeitrag über euch. Gewährt euren Lesern einen tieferen

karriereboss.de

Wie möchtest Du in der Zukunft arbeiten?

Sladjan ist Karriere-Blogger aus München und Gründer und Herausgeber von www.karriereboss.de. Dort schreibt er wöchentlich über Karriere und Persönlichkeitsentwicklung. Seine Zielgruppe sind introvertierte Menschen aus einfachen Verhältnissen. Nun hat er zu seiner ersten Bogparade aufgerufen. Wie möchtest Du in der Zukunft arbeiten? Insbesondere interessiert es mich:

blog.kvh-koeln.de

#SocialMediaBlogparade

Der Unternehmensblog blog.kvb-koeln.de beleuchtet alle Facetten der Kölner Verkehrs-Betriebe AG. Es gibt Einblicke in die Arbeit der Mitarbeiter, es werden Dinge erklärt, die Kunden immer wieder fragen und stellen einzelne Linien vor, mit denen die Kölner ihre Stadt entdecken können. Nun wurde die Blogparade „#SocialMediaBlogparade“ gestartet. Unsere

welt-der-vorfahren.de

Mein Ahnenforscher-Glücksmoment

Anja betreibt seit 2015 den Blog Welt der Vorfahren. Darin geht es um das faszinierende Thema der Ahnenforschung. Seit Ende März läuft nun ihre Blogparade „Mein Ahnenforscher-Glücksmoment“ Es geht darum, ein besonderes Erfolgserlebnis mit anderen zu teilen, dass man im Laufe seiner Ahnenforschung hatte. Teilnahmebedingungen:  Schreibe

Meine besten Fotografie-Tipps

Auf Steffi´s Blog dreht sich alles rund um Fotografie. Nun hat sie die Blogparade „Meine besten Fotografie-Tipps“ gestartet. Gesucht werden Fototipps und -tricks, die Du gerne mit anderen teilen möchtest. Es ist dabei ganz egal, mit welcher Kamera Du fotografierst. Es ist auch völlig schnuppe,