Was tun, wenn der Blog nicht läuft? (Blogkrise)

Interessante Blogparade auf Webmasterfriday. Dieses mal möchte Martin von euch wissen

Was tun, wenn der Blog nicht läuft? (Blogkrise)

Dazu hat Martin folgendes angemerkt.

Wer schon etwas länger bloggt, kennt das Problem: es gibt immer Phasen, in denen es nicht rund läuft. Ursache kann sein, dass mein aus Zeitmangel oder aufgrund fehlender Inspiration kaum neue Artikel schreibt. Oder ein paar Schlaumeier-Kommentare haben Verunsicherung hervorgerufen, was man da tut und ob überhaupt stimmt, was man schreibt. Oder vielleicht sind es auch einfach zu wenig Kommentare – und man weiß gar nicht, ob überhaupt jemand mitliest. Alles schwierige Situationen, durch die man sich als Blogger hindurchbeißen muss. Kennt ihr das? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht. Und was sind Eure Ratschläge an die, denen es auch so geht und die gerade so etwas wie eine “Blogkrise” haben. Was sollte man nicht tun – und was hilft, die Krise zu verkürzen?

Alle sind herzlich eingeladen an der Parade teilzunehmen. Schreibt wie gewohnt euren Artikel und verlinkt die Blogparade. Zusätzlich noch einen Kommentar abgeben und schon bist du dabei 😉

 

(Visited 34 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.