So will ich leben, wenn ich mal 65+ bin

Der Gothaer Blog der Gothaer Versicherung mit zahlreichen Autoren veranstaltet eine Blogparade, in der es darum geht, wie du mal leben möchtest, wenn du in Rente bist. Also hoffentlich ab 65 oder früher.

Die Absicht hinter der Blogparade besteht darin, das Meinungen zu diesem Thema gefunden werden. Nicht jeder möchte mit 65+ in der Sonne liegen und nichts tun. So unterschiedlich die Menschen sind, so unterschiedlich sind ihre Lebensweisen.

Einige Fragen, denen Ihr dabei nachgehen könnt
Wird man künftig überhaupt noch alt? Oder legen wir nur noch in Jahren zu?
Welche Chancen birgt die fortschreitende Digitalisierung in diesem Zusammenhang? Von selbstbestellenden Kühlschränken bis hin zu pflegenden Robotern scheint in Zukunft alles möglich. Doch hilft uns das tatsächlich weiter, wenn wir älter werden? Oder wird das vielmehr auch eine Frage von Geld und lebenslangem Lernen sein?

Weitere Anregungen, was du in deinen Beitrag einbringen kannst, steht in der Blogparaden – Beschreibung. 

Die Parade endet am 31. Mai 2015. Mitmachen kann jeder, der eine Meinung dazu hat und sich für das Thema interessiert. Auch hier wird gebeten, die Blogparade im Artikel zu verlinken.

Am ende dieser Blogparade wird nicht wie gewohnt eine Zusammenfassung auf dem Blog erstellt, sondern es wird daraus ein eBook entwickelt. Wer also in Zukunft in einem eBook der Gothaer stehen möchte der sollte auf jeden Fall teilnehmen 😉

(Visited 68 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.